Baby/Kinderpflege

Zur abendlichen Pflege und Entspannung einige Tropfen Lavendelbad in das Bade- oder Waschwasser geben. Danach kann man die Füßchen und den Bauch mit Moor Lavendel Körperöl leicht massieren und das Baby so auf liebevolle Weise auf die Nachtruhe einstimmen. Lavendel wirkt nicht nur auf große Leute beruhigend und entspannend sondern zeigt auch schon bei den Kleinen seine Wirkung.

Im Gegenzug dazu kann man den Tag mit einigen Tropfen Citronenbad im morgendlichen Waschwasser  beginnen. Die Citrone stimmt mit ihrem erfrischenden, belebenden Duft auf einen neuen ereignissreichen Tag ein.

Pflege und Versorgung der männlichen Haut

Auch für die männliche Haut gilt morgens und abends Reinigung, Kräftigung und Versorgung.

Für ein normales Hautbild empfiehlt sich zum reinigen Gesichtswaschcreme. Danach verwendet “mann” das Gesichtstonicum zum stabilisieren und kräftigen der Haut. Das Tonicum ist auch sehr gut als Rasierwasser nach der Rasur geeignet, da es beruhigend und desinfizierend wirkt. Wer zu stärkeren Irritationen neigt verwendet Gesichtstonicum Spezial. Morgens kommt im Anschluß eine versorgende Tagespflege, zum Beispiel Gesichtscreme Quitte, hinzu. Diese leichte Creme wird mit Ihrem frischen Duft von Männern als sehr angenehm empfunden.

Ein verregneter Nachmittag gibt Zeit für eine Verwöhnstunde

  • Ein Bad einlassen und eventuell einige Spritzer Lavendelbad dazugeben
  • Wer ein besonders pflegendes Bad möchte bringt nach der Reinigung im Stehen sein Lieblingsöl (Rosenblütenöl, Lavendelöl, etc.) auf die Haut auf und legt sich dann ganz entspannt ins Wasser.
  • Dann eine pflegende Packung auftragen. Durch die feuchtwarme Luft des Badewassers öffnen sich die Poren und können die pflegenden Substanzen noch besser aufnehmen.
  • Das Bad geniessen!
  • Zum Ende die Packung mit naßen Händen noch mal einmassieren und den Rest mit einem Schwamm oder Tuch abnehmen.
  • Aus dem Bad steigen und die Haut nur mit leichtem Druck abtrocknen
  • Abschließend vielleicht noch eine Tagespflege auftragen. Sollten Sie nicht mehr aus dem Haus bzw. ins Bett gehen dann nur noch ein Tonicum oder eine Ampulle auf Wasserbasis verwenden.